| home | archiv | benetton | die EU | kultur | veranstaltungen | kontakt |

27. April 2012
Ausstellungseröffnung: Mapuche - Reise zu den Menschen der Erde

Am 27. April 2012 um 15:00 Uhr wird in der Zentralbibliothek der Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen (SUB) die Ausstellung der Gesellschaft für bedrohte Völker „Mapuche – Reise zu den Menschen der Erde“ eröffnet. Der Mapuche-Sprecher Rafael Railaf berichtet während der Vernissage über die Lage der bedrängten indianischen Gemeinschaften in Chile.

Ausstellung Fotos: Massimo Falqui Massidda.

Die Ausstellung zeigt uns verschiedene Facetten des heutigen Lebens der Mapuche in Chile und in besondere die Probleme ihres alltaglichem Kampfes fur ihre Rechte und ihr Uberleben in Chile.

Adress: Platz der Gottinger Sieben 1 (Campus)

Goetingen1
Goetingen2
Goetingen3
Goetingen4
Goetingen5
Goetingen6
Goetingen7
Goetingen8
Goetingen10
Goetingen
Goetingen11
Goetingen12
Goetingen13
Goetingen14
Goetingen15
Goetingen21
Goetingen16
Goetingen17
Goetingen18
Goetingen19
Goetingen20