| home | archiv | benetton | die EU | kultur | veranstaltungen | kontakt |
5. März 2016
Video:
Kundgebung vor dem chilenischen Generalkonsulat in Hamburg



Die Red Internacional en Defensa del Pueblo Mapuche Italia / Noruega /Alemania demonstrierte heute vor dem Generalkonsulat der Republik Chile in Hamburg, Deutschland, um den gravierenden Konflikt, der zwischen der Mapuche-Gemeinde „Pilmaiken“ und den involvierten Unternehmen, Central Hidroeléctrica Osorno und dessen Aktionär, der multinationale norwegische Energiekonzern Statkraft, die ein Wasserkraftwerk im Mapuche-Gebiet bauen wollen, besteht zu denunzieren. Darüber hinaus richtete die Gruppe einen dringenden Appell an den chilenischen Staat, um die Freilassung des unabhängigen Fotografen Felipe Duran zu fordern, der seit fünf Monaten in Untersuchungshaft sitzt, weil er durch seine visuelle Arbeit und Kommunikation die Realität, die in den diversen Mapuche-Gemeinden in Chile gelebt wird, denunziert hat.

http://mapuchewiderstand.blogspot.nl/