| home | archiv | benetton | die EU | kultur | veranstaltungen | kontakt |

27 November 2010
Veranstaltung in München
Rolle der Frauen in der Geschichte des Kampfes der Mapuche

Es werden unter anderem Gedichte von Rayen Kyveh vorgetragen. Eine Lesung befasst sich mit der Rolle der Frauen in der Geschichte des Kampfes der Mapuche bis hin zu den Positionen der politisch gefangenen Mapuche-Frauen.

Veranstaltung uber die Mapuche

Eine weitere Darstellung fasst einige Punkte des Buches von José Bengoa über die Geschichte, Kosmologie, Lebensart der Mapuche zusammen, wozu auch die Wichtigkeit der territorialen Frage für die Kultur gehört.

Außerdem soll auf die Verstrickung internationaler Konzerne in der Aufteilung und Zerstörung des angestammten Territoriums - wie z.B. durch das Projekt von Panguipulli sowie das Projekt Pascua Lama eingegangen werden.

Muisk:
Natalia Bagatela
Ricardo Chacon
Coro Latino
Maria Virgina
Grupo Canelo y Zambo Molina

Verastalter:
La Ruka, arte, politica y cultura latinoamericana
larukamunich@yahoo.es

Eine Welt Haus.
Schwanthalerstr. 80
80336 München


20 Uhr - Einlas 19:30 Uhr

U4- U5 Theresienwiese
Ausgang Schwanthalerstr
Eintritt 6,- Euro